Datenschutz bei Managed Servern

Welche Daten werden in Logfiles gespeichert?

In den Logfiles des Webservers werden die folgenden Daten gespeichert:

  • IP-Adresse des Seitenbesuchers
  • ausgerufene URI inkl. Domain
  • Uhrzeit und Datum des Zugriffs
  • verwendeter Browser, sofern übermittelt
  • verwendetes Betriebssystem, sofern übermittelt

Logfiles anonymisieren

Die Anonymisierung der Logfiles kann in pd-admin als Administrator unter „Einstellungen“ -> „Serverkonfiguration“ aktiviert werden. In dem Fall wird das letzte Byte der IP-Adresse auf 0 gesetzt. Ein Personenbezug ist dann nicht herstellbar.